03.02.2022

Online-Seminar

Montag, 14. Februar 2022 - 13:00 - 14:00 Uhr

Die Erlöse in der Milchproduktion haben sich im Jahr2021 spürbar erholt. Gleichzeitig sind aber auch dieKosten kräftig gestiegen. Mit welchen Entwicklungenkönnen milchviehhaltende Betriebe 2022 rechnen?

AMI Marktanalyst Andreas Gorn schildert die aktuelleMarklage und gibt Antworten auf die Frage: Wie gehtes weiter?

Anmeldung:
Um am Webinar teilnehmen zukönnen, melden Sie sich bitte per E-Mail bei lvtm@tbv-erfurt.de an.
Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vorVeranstaltungsbeginn.
Das Online-Seminar ist kostenfrei und richtet sichan Thüringer Milcherzeugerbetriebe.