28.05.2018

Am Freitag, dem 01. Juni 2018 ist wieder "Tag der Milch". Weltweit wird der Tag der Milch immer am 1. Juni begangen, so auch in Deutschland. Eine ausgewogene Ernährung ist die beste Grundlage, um den Körper auf die Herausforderungen des Alltags vorzubereiten. Milch und Milchprodukte leisten dazu einen wichtigen Beitrag.

Milch steckt voller Inhaltsstoffe: Milchzucker liefert dem Körper Energie, Calcium stärkt Knochen und Zähne. Das Protein und die Vitamine sind wichtig für den Aufbau und Erhalt von Körperzellen, Muskeln, Haut, Haaren, Blut und Organen. Auch in diesem Jahr machen die Landesvereinigungen mit vielen Aktionen auf den Wert der Milch aufmerksam.

Die Landesvereinigung Thüringer Milch e.V. (LVTM) veranstaltet den "Internationalen Tag der Milch" am Sonntag, den 10. Juni 2018 zum "Tag des offenen Hofes" bei der Agroprodukt Sonneberg e.G. (beim Hoffladen und Milchtankstelle, Am Rohgraben 17, 96524 Föritz). Bauern- und Handwerkermarkt, Kutschfahrten, Karusell, Tier- und Technikschauen sind u.a. seitens der Agroprodukt Sonneberg vorgesehen. Die LVTM wird an ihrem Werbestand wieder ein umfangsreiches Sortiment an Thüringer Milchprodukten zur Verkostung anbieten. Die Molkereien Käserei Altenburger Land, Landmolkerei HERZGUT, Scharza und die Bayerische Milchindustrie mit Thüringer Land Produkten bieten ihre Produkte zum Verkauf. Außerdem bietet die LVTM den Weg der Milch von der Kuh bis zum Verbraucher mit Milchaktionen wie Wettmelken, Milchfahrrad, Bastelstraße, Milchmemo und viele Überraschungen mehr.

Alle Interessenten, ob alt oder jung, sind herzlich willkommen.