5. Thüringer Milchkönigin 2018 -2020

Vorname Name:

Luise Unger

Wohnort:

Erfurt

Beruf:

Studium der Agrarwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 

Zur Eröffnung der Landwirtschaftsmesse „Grüne Tage Thüringen 2018“ krönte die Landwirtschaftsministerin Birgit Keller im Beisein von Dr. Klaus Wagner, Präsident des Thüringer Bauernverbandes e.V. und Vorsitzender der Landesvereinigung Thüringer Milch e.V., die neue Thüringer Milchkönigin Luise.

Luise Unger ist die fünfte Botschafterin der Thüringer Milch und wird die nächsten zwei Jahre für das Image der Milch und Milchprodukte sowie der Landwirtschaft werben. Die neue Thüringer Milchkönigin ist 20 Jahre alt und wohnt in Erfurt. Derzeit absolviert sie ihr Agrarwissenschaftenstudium an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und kündigte an, den Kontakt mit den Verbrauchern zu suchen. „Ich will ihnen Milch als hochwertiges Lebensmittel nahebringen“, so Luise Unger. Luise bekommt als Milchkönigin die Möglichkeit, viele interessante Kontakte in Politik und Agrarwirtschaft zu knüpfen.